Förderverein "Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten" Dessau e.V.
Förderverein | News

Freitag, 06. Juli 2007
Ausstellung Inken Hemsen

Ausstellung und Teatime von und mit Inken Hemsen: Unter dem Thema \"Spuren in Landschaftsgärten, England\" zeigt die Künstlerin im Fremdenhaus im Georgengarten Zeichnungen und Objekte, die in zwölf englischen Landschaftsgärten entstanden. Während ihres Aufenthaltes in Dessau in diesem Sommer wird sie neue Arbeiten in Beziehung zum Georgium entwickeln, die 2008 hier gezeigt werden. Dem Lebendigen und Einzigartigen des Momentes und des Ortes in der idealisierten Natur nachzuspüren und dies darzustellen ist ein Anliegen. Hierin bekommen kleine, feine Bewegungen ebenso Raum wie große, offensichtliche. Das Gehen auf selbstverständlichen und auf versteckten Wegen, die Veränderung der Wahrnehmung, ein Hineinfühlen, Mitgehen, Raum geben ist das Thema, das die Zeichnungen, Fotografien, Wegbeschreibungen und Objekte verbindet. - Weitere Informationen zur Ausstellung siehe Rubrik Gemäldegalerie Ausstellungen (U.M.)
<< Zurück




 letzte Änderung: 26.06.2018 | © by Förderverein