Förderverein "Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten" Dessau e.V.
Förderverein | News

Samstag, 04. April 2015
Osterspaziergang 2015

Der diesjährige Osterspaziergng stand unter dem Motto "Die Plastiken im Georgengarten und Ihre jüngere Geschichte". Am Treffpunkt Rundtempel begrüßte der Vorsitzende des Fördervereins Herr Prof. Dr. E. Seeber zunächst die rund 40 Teilnehmer und bedankte sich bei dem anwesenden Herrn Otto als Vertreter der Firmen Universal-Bau Bernburg und Anhalt-Beton für die seit Jahren immer wieder getätigten umfangreichen Spenden zur Restaurierung der Athene. Der Spaziergang führte dann unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Paul und Herrn Uwe Merz zum vor einigen Jahren wieder hergestellten Dreifußaltar und von dort aus weiter zu "Diana", "Apollino" und "Flora". Auch zu einer verwaisten Grundplatte am Teich mit der Ruinenbrücke führte Prof. Paul die Teilnehmer. Schlusspunkt war der Standort der "Athene" am Fasanerieteich. Dort wurde vor einigen Tagen das Fundament für die Aufstellung der Figur eingebracht. Ein zwischenzeitlich aufgestellter Sockel soll den Standort erlebbar machen, bis eine Kopie der "Athene" aufgestellt werden kann. (UM)
<< Zurück




 letzte Änderung: 26.06.2018 | © by Förderverein